Gemeindejugendpflege

Lengede hat eine Jugendpflegetradition, die sich mittlerweile über drei Jahrzehnte erstreckt. Jugendliche und junge Erwachsene engagieren sich gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften stetig, sodass im Laufe der Zeit ein umfangreiches Freizeit- und Beschäftigungsangebot herangereift ist.

Die Gemeindejugendpflege Lengede kümmert sich um die Belange der einheimischen Kinder und Jugendlichen.  Die Gemeindejugendpflege versteht sich als ein Dienstleistungsbetrieb für Kinder- und Jugendfragen.

Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit ist die Beratung und Hilfe für Kinder und Jugendliche bei Problemen bis hin zu Vermittlung und begleitender Kontaktaufnahme mit anderen Hilfsangeboten im Landkreis Peine sowie Förderung von Kompetenzen und einem Angebot konstruktiver Freizeitgestaltung.

Kooperationen mit Vereinen, Verbänden und Schulen in der Gemeinde werden ebenso praktiziert wie Veranstaltungsberatung vom Kindergeburtstag bis zum Straßenfest. Jährlich werden umfangreiche Ferienangebote und –Freizeiten für die Kinder und Jugendlichen aus Lengede und Umgebung angeboten und durchgeführt.

In der Gemeinde Lengede gibt es das Kinder- und Jugendzentrum Bahnhof (Broistedt) sowie Jugendräume in Woltwiesche und Barbecke.

Zentrum der offenen Jugendarbeit ist das JZ Bahnhof in dem Feste, Wettbewerbe, Discos und andere interessante Veranstaltungen stattfinden. Der Bahnhof hat für Jugendliche ab 12 Jahren dienstags bis freitags in der Zeit von 17:00 Uhr bis 21:30 Uhr geöffnet.

Jugendpflege_4.jpg
Kinderdisco mit fetziger Musik und tollen Lichteffekten

Im „Offenen-Tür-Bereich“ stehen den Besucherinnen und Besuchern Kicker- und Billardtische, ein Darts-Automat zur Verfügung. Spielbegeisterte Kids können sich eines von mehr als 300 Brett- und Kartenspielen (auch für zu Hause) ausleihen oder auch verschiedene Spielekonsolen austesten. Ein Internetcafé mit drei PCs steht allen computerbegeisterten Jugendlichen zur Verfügung. Diese Angebote sind selbstverständlich alle kostenlos.

Darüber hinaus können sich Kinder und Jugendliche verschiedenen regelmäßigen Gruppenangeboten anschließen, wie z. B. Gitarren- und Bassunterricht, der Töpfergruppe oder für die etwas Älteren einer Rollenspielgruppe.

Jugendpflege_2.jpg
Kindergruppe am Sonntag.
Von 15:00 - 18:00 Uhr gibt es Spiel und Bastelspaß für die sechs bis elfjährigen

Der Garten des JZ Bahnhof bietet neben einem Kubbfeld (schwedisches Wurfspiel) Platz um zu toben, zu spielen oder einfach nur in der Sommersonne zu chillen.

Daneben bietet die Jugendpflege ein breites Angebot von verschiedenen Aktionen, u.a. Tagesausflüge, Kochabende, Spiel-Turniere und Geocaching-Aktionen und Vieles mehr. Highlights sind die jährlich stattfindenden Kinder- und Jugendfreizeiten im In- und Ausland sowie das Sommerferienprogramm „Villa Kunterbunt“.

Jugendpflege_9.jpg
Waldrallyes machen Spaß und schaffen immer neue Erlebnisse

Jährlich werden JugendgruppenleiterInnen von der Gemeindejugendpflege ausgebildet, die sich mit viel Freude, Spaß und Engagement bei der Betreuung der Kinder und Planung der Angebote mit einbringen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeindejugendpflege Lengede:
Dipl. Sozial- und Umweltpädagogen Michael Nagel und
Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin Britta Ahrens

dienstags und freitags von 17:00 Uhr bis 21:30 Uhr unter der Telefonnummer 05344/2297
und auf der Homepage www.kids-in-lengede.de
         

Seite drucken | Impressum